Werte ich nun ferurteilt wenn ich unter der Telefon liege von Lachenüber das Obergericht und das abdruckä ohne Bewilligung? Sori aber bin halt weder kontaktfreudig? noch regelmassig.

Quelle: Stellenanzeiger "Der Bund" vom 10. November 2001, Seite 1 (offenbar liegt laut Angaben der Redaktion der Fehler beim "Bund" und nicht beim Obergericht)